Teekanne GmbH & Co. KG

  • Kevelearer Straße 21-23 | D-40549 Düsseldorf

  • ca. 700 Mitarbeiter*innen

  • +49 211 50850
  • info@teekanne.de

„Gemeinsam Kultur gestalten“

„Die Teekanne GmbH & Co. KG ist ein familienfreundliches Unternehmen in der Lebensmittelbranche und bietet unter anderem Jobs für Mütter, Väter und pflegende Angehörige mit tollen Vereinbarkeitsangeboten um eine Karriere von Familie & Beruf zu ermöglichen.“

TEEKANNE gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern in Düsseldorf und lt. einer STERN Studie 2021 sogar zu den 109 besten Deutschlands Unternehmen der Zukunft.

Die TOP 5 Vereinbarkeitsangebote

Hybride Jobs

Flexible Arbeitszeiten

Unbefristeter
Arbeitsvertrag

Frauen-
förderung

Mobiles Arbeitsequipment

Das ist die Teekanne GmbH & Co. KG

Innovation und Tradition: Tee-Exzellenz seit 1882 aus Düsseldorf für den Weltmarkt

Du kennst uns als Category Leader der Teeindustrie mit einem einzigartigen Portfolio an unterschiedlichen Geschmackserlebnissen. Als traditionsreiches und dynamisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf erfinden wir den Klassiker Tee immer wieder neu, und das seit über 130 Jahren. Wir bringen unsere Produkte auf den Weltmarkt und setzen dabei konsequent auf starke Marken und auf ein noch stärkeres Team.

Weil es so viele Gründe gibt, sich bei uns wohl zu fühlen…

Weil das Team und das Miteinander bei Teekanne jeden Tag zu etwas Besonderem macht…

… und noch viele weitere Gründe findest du auf

https://www.teekanne.de/de-de/karriere-warum-teekanne/

Unternehmensstandorte

Teekanne GmbH & Co KG
Kevelearer Straße 21-23
D-40549 Düsseldorf

Teehaus GmbH
Meißner Str. 45
D-01445 Radebeul

Teepack Spezialmaschinen GmbH & Co KG
Düsseldorfer Str. 7
D-40667 Meerbusch

Wie machen Sie im Unternehmen Vereinbarkeit möglich?

Flexible Arbeitsmodelle, menschliche Unternehmenskultur, finanzielle Zuschüsse.

Vereinbarkeitsangebote in diesem Unternehmen

Die Teekanne GmbH & Co. KG ist ein familienfreundliches Unternehmen, das es berufstätigen Müttern und Vätern in der Lebensmittelbranche ermöglicht, Familie und Beruf auf bestmögliche Weise zu vereinbaren. Mit qualitativ hochwertigen Jobs für Mamas und Papas sowie pflegende Angehörige und diversen Benefits, die Arbeitnehmende mit Kindern unterstützen sollen, zeigen sie: Familienfreundlichkeit in der Lebensmittelbranche ist möglich!

Dazu bedarf es einer familienfreundlichen Unternehmenskultur sowie authentisch gelebter Vereinbarkeit durch alle Ebenen hinweg. Chancengleichheit und Diversität schreibt die Teekanne GmbH & Co. KG groß! Als familienfreundliches Unternehmen sind sie in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, Meerbusch und Radebeul vertreten.

Egal ob mit flexiblen Arbeitszeiten oder einer strikten Trennung von Familienalltag und Berufsleben: Erfolgreiche Vereinbarkeit ist immer ein individueller Weg, auf dem Sie die Teekanne GmbH & Co. KG als Elternteil in ihrem familienorientierten Unternehmen gerne mit Vereinbarkeitsangeboten wie Gleitzeit, pünktlicher Feierabend, Teilzeit auch in Führungspositionen, Sonderurlaub für Väter nach der Geburt, befristetem oder unbefristetem Arbeitsvertrag und diversen weiteren familienfreundlichen Benefits begleitet.

Welche familienfreundlichen Arbeitsmodelle bietet ihr an?

Von Teilzeit über eine familienfreundliche Vollzeit bis hin zu individuellen Lösungen. Ob am Unternehmensstandort, komplett von zuhause oder in Kombination.

  • Teilzeit Jobs

  • Familienfreundliche Vollzeitjobs
  • Familienfreundliche Minijobs
  • Familienfreundliche Führungspositionen
  • Hybride Jobs (Wechsel zwischen Unternehmensstandort & Homeoffice)
  • Homeoffice Jobs (100% von zu Hause)
  • Jobs in erweiterter Teilzeit
  • Remote Jobs (ortsunabhängige Arbeitsplätze)
  • Jobsharing Jobs
  • Tandem Jobs

Welche familienfreundlichen Arbeitszeitregelungen bietet ihr an?

Von Gleitzeit über flexible Arbeitszeiten bis hin zu Vertrauensarbeitszeit. Ob Pünktlicher Feierabend, Zeitunabhängiges Arbeiten oder ganz individuell nach familiärer Situation.

  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Langzeitkonten
  • Pünktlicher Feierabend
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Individuell verhandelbare Arbeitszeiten
  • Funktionsarbeitszeit (keine Kernarbeitszeit)
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Zielorientierte Arbeitszeit
  • Zeitunabhängiges Arbeiten
  • Fluide Arbeitsmodelle (Leichter Wechsel von Teilzeit- auf Vollzeitmodelle, keine Teilkzeitfalle)
  • 4-Tage-Woche für alle
  • Unbegrenzte Urlaubstage

Welche Arbeitsverträge bietet ihr jungen Frauen sowie Müttern hauptsächlich an?

Die Art der gängigen Arbeitsverträge für junge Frauen und Müttern sagt viel über die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens aus. Ein befristeter Arbeitsvertrag kann für Schwangere und Mitarbeiter*innen mit Elternzeitwunsch schnell zum Problem werden.

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Befristeter Arbeitsvertrag

    Bietet Ihr eine betriebliche Kinderbetreuung oder Betreuungszuschüsse an?

    Von Firmenkindergarten über Belegplätze in Kitas bis hin zu Betreuungszuschüssen. Ob innerbetrieblich oder als finanzieller Support. Nur eine zuverlässige Kinderbetreuung gewährleistet eine entspannte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    • Bisher keine unterstützenden Benefits
    • Betriebliche Kinderbetreuung
    • Betriebskrippe
    • Betriebskindergarten
    • Betriebshort
    • Betreuungszuschuss

    • Belegplätze in Kindertagesstätten
    • Ferienbetreuung
    • Eltern-Kind-Büros
    • Vermittlung von Tagespfleger*innen

    Welche Maßnahmen werden ergriffen, um die Chancengleichheit in eurem Unternehmen zu gewährleisten?

    Vereinbarkeit ist kein Thema nur für weibliche Mitarbeitende, sondern ein gesamtgesellschaftliches Anliegen. Um Chancengleichheit zu ermöglichen, sollten sich alle Menschen innerhalb eines Unternehmens neben der Arbeit um ihre Familienmitglieder kümmern können.

    • Teilzeit in Führungspositionen
    • Aufstiegschancen für Teilzeitmitarbeiter*innen
    • Frauenförderung
    • Diverse Teams
    • Elternfreundliches Betriebsklima
    • Flexibilität und Verständnis in Notfallsituationen
    • Faire Urlaubsplanung
    • Transparente Gehälter
    • Bisher keine der beschriebenen Maßnahmen
    • Frauenquote in Männerdomänen
    • Männerquote in Frauendomänen
    • Förderung partnerschaftlicher Arbeitsmodelle
    • Mütternetzwerke
    • Väternetzwerke
    • Einhaltung mündlicher Zusagen bei Verkündung einer Schwangerschaft (Beförderung, Gehältserhöhung etc.)

    Bezieht ihr alle Mitarbeitenden in regelmäßige Meetings mit ein?

    Meetings dienen dazu, Mitarbeitende auf dem Laufenden zu halten. Allerdings ist es für Eltern oft nicht möglich, an Meetings außerhalb ihrer persönlichen Arbeitszeiten teilzunehmen, was ihre Karrierechancen erheblich beeinträchtigen kann.

    • Hybride Meetings (Vorort oder digital – je nach Möglichkeit)
    • Meetings den ganzen Tag innerhalb der offiziellen Öffnungszeiten
    • Meetings nur Vorort
    • Meetings nur vormittags
    • Virtuelle Meetings

    Welche Angebote habt ihr im Bereich New Work?

    Die Zukunft der Arbeit hat bereits begonnen. Neue Arbeitsmodelle wie eine digitale Infrastruktur, Sabbaticals und mobiles Arbeitsequipment sorgen für mehr Flexibilität und fördern somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    • Mobiles Arbeitsequipment
    • Digitale Infrastruktur
    • Ausstattung eines Arbeitsplatzes Zuhause
    • Miete für Arbeitsplatz in einem Wohnort-nahen CoWorking Space wird vom Arbeitgeber übernommen
    • Freiheiten in der Gestaltung des Arbeitsplatzes – ähnlich eines Freelancers
    • Sabbaticals

    Wie unterstützt ihr beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit?

    Die Reintegration während und nach der Elternzeit, Onboardingprozesse, regelmäßige Informationen und Feedbackgespräche spielen eine entscheidende Rolle für den erfolgreichen Wiedereinstieg und die weitere Zusammenarbeit.

    • Regelmäßige Infos für Mütter und Väter in Elternzeit (falls gewünscht)
    • Feedbackgespräche während des Wiedereinstiegsprozesses (zB. um herauszufinden, ob die wöchentliche Arbeitszeit nach oben oder unten korrigiert werden muss)
    • Reintegration während und nach der Elternzeit
    • Regelmäßige Netzwerktreffen für Mütter und Väter in Elternzeit (falls gewünscht)
    • Onboardingprozesse beim Wiedereinstieg
    • Familienfreundliche Weiterbildung während der Elternzeit möglich (falls gewünscht)

    Wie werden Mitarbeiterkinder und -partner*innen in euer Unternehmen miteinbezogen?

    Firmenevents mit der Familie, Familienessen in der Kantine oder Schnuppertage für Mitarbeiterkinder – das Einbeziehen von Mitarbeiterfamilien ist ein wichtiger Faktor für ein familienfreundliches Betriebsklima.

    • Schnuppertage für Mitarbeiterkinder
    • Firmenevents mit Familie
    • Familienessen in der Kantine

    Welche weiteren Zuschüsse bietet ihr an?

    Windelgeld, Geburtenzuschuss oder Gehaltssteigerung für Mütter und Väter – familienunterstützende Benefits in Form von Geld oder Zeit helfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Kindern bei einer optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    • Sonderurlaub für Väter nach der Geburt
    • Geburtenzuschuss

    • Lohnfortzahlung bei krankem Kind
    • Gehaltssteigerung für Mütter
    • Sonderurlaub bei Einschulung
    • Windelgeld

    Bietet ihr eine familienfreundliche Ausbildung an?

    Ausbildung oder Weiterbildung mit Kind? Das funktioniert nur mit einem Arbeitgeber, der sich auf die Bedürfnisse von Müttern, Vätern und pflegenden Angehörigen einstellt.

    • Bisher nicht
    • Ortsunabhängige Ausbildung
    • Ausbildung mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
    • Ausbildung in Teilzeit

    Bietet ihr Jobs im Schichtdienst an?

    Frühschicht, Spätdienst, Wochenendarbeit – Schichtdienst an sich ist nicht zwangsläufig familienunfreundlich, muss aber zu den individuellen Betreuungsmöglichkeiten des Mitarbeitenden passen.

    • kein Schichtdienst
    • Frühschichten
    • Spätschichten
    • FREIE Wochenenden
    • Nachtschichten
    • KEINE Nachtschichten
    • Wochenendarbeit
    • Ausschließlich Schichten innerhalb gängiger Betreuungszeiten (7:30 bis 14 Uhr) für Mütter und Väter verhandelbar

    Bieten Sie spezielle Räume für Schwangere oder Stillende an?

    • Ruheräume

    • Stillräume

    Welche familienfreundlichen Jobs sind gerade verfügbar?

    • Ja, Quereinsteiger * innen erwünscht

    Jetzt bewerben!

    Danke für deine Unterstützung!

    Bitte gebe beim Bewerbungsprozess am Telefon, in deiner Bewerbungsmail oder im Bewerbungsanschreiben an, dass du über www.familienfreundliche-arbeitgeber.de auf das Unternehmen aufmerksam geworden bist!

    Nutze unser gratis Bewerbungsmuster!

    • Professionelles Bewerbungsmuster für Mütter & Väter auf Jobsuche
    • Deckblatt, Lebenslauf & Anschreiben als Word-Datei
    • Platzhalter für Elternzeiten, Kinder & Familienmodell
    • Für dich kostenlos: Im Wert von 34,- €

    Für den Profilinhalt ist ausschließlich das entsprechende Unternehmen verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr!

    2023-10-23T20:03:34+01:00
    Nach oben